Tassilo Lenk
(* 16. Juni 1948 in Jugelsburg)

Lenk absolvierte seine schulische Ausbildung bis zum Abitur in Auerbach. Zwischen 1967 und 1972 studierte er Veterinärmedizin an der Humboldt Universität Berlin. Danach praktizierte er als Tierarzt. Ab 1990 war er der Amtstierarzt des Landkreises Oelsnitz. Von 1992 bis 1993 war er stellvertretender Landrat des Landkreises Oelsnitz. Anfang 1993 wurde er dann zum Landrat des Landkreises Oelsnitz gewählt. Seit 1996 war der CDU Politiker der amtierende Landrat des Vogtlandkreises bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden 2015.

Impressum | Startseite